Seitennavigation
direkt zum Menudirekt zum Inhalt
nach obennach untenSuchseiteSitemap

Symbolbild: Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten aus unserem Betrieb

Leben in Holz
Schulz + Tams GmbH, Gro├č-Rheide

Aktuelles

Wir wollen Sie an unseren Erfahrungen mit Holz100 teilhaben lassen. Hier schreiben wir regelmässig über neue Erkenntnisse, Begebenheiten...

Restabfall - kein Problem beim Holz100-Haus

Allgemeines

geschrieben am 14.03.2009

Restmüll beim Bau eines SystemThomaHolz100-Hauses: Holz, unbehandelt, sonst nichts!

Hier sehen Sie den Rest"müll", den Bauschutt der ersten zwei Richttage des Bauvorhabens "Heiloase". Reste von Balken, Dachlatten, Bauholz.

Alles unbehandelt, keine Fremdstoffe, Sie könnten es unbesorgt direkt in Ihren Kaminofen stecken - denn es ist darüberhinaus noch trocken (falls Petrus Ihnen nicht einen Strich durch die Rechnung macht und dieses schöne Brennholz durchfeuchtet).

Was kennen Sie im Vergleich dazu von anderen Baustellen? Ziegelbruch, Mörtel- oder Zementreste, Folien noch und nöcher (ok, falls es während der Richtphase bei uns regnet, dann fallen auch Folien an - wir wollen ja nicht, dass die Böden und Wände naß werden, bevor das Dach dicht ist, oder?), Glas- oder Steinwollreste,… Sie kennen es ja.

zur├╝ck